10.10.2022


Out From The Mist

 

Ausstellung und Preisverleihung in Australien: 19 KAREN Contemporary Artspace

 

Die Ausschreibung Out From The Mist richtet sich an Künstler, die ihre eigenen Erfahrungen mit einer psychischen Erkrankung oder die Erfahrungen einer ihnen nahestehenden Person künstlerisch umsetzen. Die Arbeiten erzählen von der Erfahrung von Schmerz und Leid über die Sorge und das Mitgefühl für geliebte Menschen bis hin zur Freude über die Überwindung von Hindernissen. Die Mental Illness Fellowship of Australia Inc. (MIFA) ist seit den Anfängen von Out From The Mist dabei und freut sich über das Wachstum und die Entwicklung der Künstler, die jedes Jahr teilnehmen. Die alljährliche Ausweitung des Wettbewerbs zeigt, wie notwendig ein solcher Wettbewerb ist, da er die Möglichkeit bietet, Geschichten aus der ganzen Welt nach draußen zu tragen. In der Ausstellung sind die Arbeiten GefängnisTraumaDas Ersticken der Seele und Müde vom Leben von Jürgen Sobkowiak zu sehen.


13.09.2022


International Portrait Exhibition

 

Ausstellung in Schottland: The Glasgow Gallery of Photography

 

The Glasgow Gallery Of Photography in Glasgow (Schottland) wurde 2015 gegründet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Kunst, das kulturelle Erbe und den Kultursektor durch Ausstellung fotografischer Arbeiten zu fördern. Jürgen Sobkowiak nimmt mit der Arbeit Das Ersticken der Seele aus der Serie Anti-Porträt an der Ausstellung teil (13. - 30.09.2022).


08.09.2022


Die Kunst des Scheiterns

 

Vernissage im Peter-Weiss-Haus in Rostock

 

Die diesjährige Jahresausstellung widmet sich all den Kunstwerken, die nicht den Erwartungen des Künstlers oder denen der Außenwelt entsprachen, die nicht fertiggestellt werden konnten oder sich thematisch dem ambivalenten Begriff des Scheiterns verschrieben haben und versuchen, ihn in ihrer Kunst erfahrbar zu machen. Kurzum die Kunstwerke, die nach einem normativen Kunstverständnis als gescheitert verstanden werden. Aus der Fülle der Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden über 70 Arbeiten ausgewählt, die vom 8. bis 18. September 2022 im Peter-Weiss-Haus gezeigt werden. Jürgen Sobkowiak nimmt mit der Arbeit Ich war hier aus der Serie Außendrin an der Ausstellung teil. MEHR →


15.06.2022


Wort im Bild - 100 ausgezeichnete Fotografien

 

Vernissage und Buchpräsentation im

Robert-Musil-Literatur-Museum in Klagenfurt

 

Mit großem Erfolg läuft derzeit im Robert-Musil-Literatur-Museum und im Robert-Musil-Institut die Ausstellung Wort im Bild, die bis zum 30.09.2022 verlängert wurde. Eva Asaad initiierte 2011 den internationalen Wettbewerb Wort im Bild, der die Welt der Fotografie mit der Welt der Literatur verbindet. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums hat die Initiatorin ein Buch mit allen 100 Preisträgern herausgegeben. Die Buchpublikation enthält die prämierte Arbeit Die gelbe Tapete  aus der Serie Kokon von Jürgen Sobkowiak. MEHR →


14.05.2021


New Currents

 

Ausstellung in der BBA Gallery in Berlin

 

New Currents ist ein wiederkehrendes Format, welches neu entdeckte Talente in der Galerie vorstellt und eine vielfältige Gruppe von Kreativen im Geiste des Aufbruchs zusammenbringt. 26 internationale Künstler zeigen bis zum 29.05.2021 jeweils ein Werk in verschiedenen Medien und mit einem breiten inhaltlichen Spektrum. Die Auswahl der Kunstwerke ermöglicht die Entdeckung unerwarteter Zusammenhänge. Jürgen Sobkowiak nimmt mit der Arbeit Schieflage aus der Serie Kellerparadoxien an der Ausstellung teil. Kuratorin ist Emily Dickinson.



11.01.2021


Malamegi Lab Art Contest

 

Ausstellung in der Hernandez Art Gallery in Mailand

 

Malamegi Lab Art Contest ist eine internationale Kunstausschreibung mit dem Ziel, Künstler zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich auf dem internationalen Kunstmarkt zu etablieren. Die finale Ausstellung findet in der Hernandez Art Gallery in Mailand statt. Jürgen Sobkowiak wurde mit der Arbeit Last aus der Serie Druckstellen als einziger Deutscher für den Kunstpreis nominiert. - Ausstellung wegen Covid-19 abgesagt.


04.01.2021


Artsy

 

Zehn ausgewählte Arbeiten

 

Vertreten durch die BBA Gallery in Berlin werden zehn Arbeiten aus verschiedenen Serien von Jürgen Sobkowiak auf Artsy angeboten. Artsy ist ein Online-Kunstmarktplatz, der weltweit führende Galerien, Museumssammlungen, Stiftungen, Künstlernachlässe und Kunstmessen an einem Ort vereint und präsentiert.


27.09.2020


Gauting International Photo Week

 

Ausstellung in Starnberg

 

Der Kunstverein Gauting und das Online-Magazin für Fotografie und Kunst Tagree veranstalten 2020 zum ersten Mal zusammen die Gauting International Photo Week. Ziel ist es, nationale und internationale Künstler zusammenzubringen, ihre Werke auszustellen und alle Bürger des Landkreises Starnberg, der Stadt Gauting und der umliegenden Gemeinden einzubeziehen. Die Gauting International Photo Week wird vom 27.09. bis 16.10.2020 an verschiedenen Ausstellungsorten in Gauting und Krailling stattfinden. Jürgen Sobkowiak ist mit mehreren Arbeiten in der Ausstellung vertreten. - Ausstellung wegen Covid-19 abgesagt.


06.09.2020


Vienna International Photo Award

 

Ausstellung in der Galerie LIK in Wien

 

Veranstaltet durch den LIK Verein zur Förderung der weltweiten Fotografie, Kunst und Bildung werden die Gewinner des Vienna International Photo Award vom 06.09. bis 22.12.2020 in der Galerie LIK in Wien ausgestellt. Der Verein LIK unterstützt zudem das Integrationsbedürfnis und die Integrationsbemühungen von kreativen Menschen. Jürgen Sobkowiak nimmt mit den Arbeiten Fluchtplan und Letzter Blick aus der Serie Mensch|Raum an der Ausstellung teil.